SWRA Patrouillenritt -Highpoint

Der Vorstand der SWRA stellt an der kommenden GV den Antrag, der European Western Equitation Federation EWEF beizutreten.

 

Nachfolgend die Begründung und die Statuten der EWEF.

Anträge 2014

EWEF Satzung neu

 

Verlosung an der SWRA GV 2014 | pdf – 1.64 MB

Auch dieses Jahr haben wir verschiedene Trainings geplant. Es werden Tagestrainings verteilt auf die verschiedenen Regionen stattfinden. Die Trainings können als Vorbereitung für die Turniere genutzt werden und sollen den Jugendlichen neue Inputs geben. Damit ihr bei der Jugendförderung mitmachen könnt, erheben wir pauschal einen Betrag von 300,- CHF. Als Mitglied könnt ihr an allen Trainings teilnehmen. Für die Kosten für die Verpflegung der Reiter und Pferde sind die Teilnehmer selbst verantwortlich. Bitte teilt mir per Email mit an welchen Trainings ihr teilnehmen möchtet.

Anmeldung per Post: bitte an die Geschäftsstelle der SWRA senden

Senden per Mail: info@swra.ch und Kopie an monika.locher@swra.ch

Einzahlung: Die Jahreskosten für die Mitgliedschaft bei der JuFö betragen 300.- CHF und sind mit der Anmeldung an die SWRA zu überweisen.

PC-Kto: 17-378955-1, SWRA 3000 Bern  Vermerk JuFö 2014

Unsere Ziele für 2014:

Wir wollen Spass haben bei den verschiedenen Trainings.

Wir wollen gezielte Trainingsmöglichkeiten anbieten.

Wir wollen wieder an der German Open in Kreuth mit einer Jugendmannschaft 2014 teilnehmen. Die ersten Turniere werden wieder Sichtungsturniere sein.

Wir wollen fairen Sport fördern.

Anmeldung bis 15. Februar einsenden/ mailen

Name:____________________________________________________

Vorname:__________________________________________________

Adresse:___________________________________________________

Ort:_______________________________________________________

Email:_____________________________________________________

Telefon:___________________________Handy:___________________

Geburtsdatum:______________________________________________

Turniererfahrung:____________________________________________

Ich wäre interessiert an der Teilnahme der German Open 2014  Ο

LK4b    Ο   LK2B   Ο   noch keine   Ο

Rasse Pferd:________________________________________________

Alter des Pferdes:____________________________________________

Unterschrift der Eltern:

 

Geplante Trainings JuFö  2014

Zeit: jeweils von 9-17 Uhr mit Mittagspause und Auswertung des Kurses

Sonntag 9. März 2014  auf der Anlage Chipf  von Paul und Andrea Rindlisbacher 3465 Dürrenroth mit Trainerin Yolanda Facchin, www.chipf.ch

Sonntag 6. April 2014 auf der Anlage Chipf  von Paul und Andrea Rindlisbacher 3465 Dürrenroth mit Trainerin Yolanda Facchin, www.chipf.ch

Samstag 26. April 2014, Reining in der Pferdesportanlage Matzendorf, Industriestrasse 32, 4713 Matzendorf mit Trainer Daniel Schmutz

Sonntag 6. Juli 2014 mit Francine Peter, Turniervorbereitung auf der Anlage von Christoph und Esther Brotz, Uster

Sonntag 10. August 2014 mit Francine Peter, Turniervorbereitung auf der Anlage von Christoph und Esther Brotz, Uster

Samstag 30. August 2014: Training German Open 2014 mit Madeleine Häberlin, Anlage noch nicht definitiv gebucht

Die Anlage in Dürrenroth wird uns freundlicherweise kostenlos zu Verfügung gestellt. Herzlichen Dank an die Familie Rindlisbacher!

Turniere 2014

German Open 2014, 15. -21. September 2014 in Kreuth Rieden Deutschland

Big Three Spring Show 
1. – 4. Mai 2014

BEA Superhorse 2014 
Voraussichtlich 3. Mai 2014 (Datum könnte noch verschoben werden, wegen der Kollision mit der Big 3. Ist in Abklärung mit der Messeleitung)

LT Classic in Müllheim
 29. Mai – 1. Juni 2014

SWRA- D Turnier 9. Juni 2014 Reithalle Schachen Aarau (zusammen mit ApHC)

Big Three Summer Show in Givrins
 10. – 13. Juli 2014

SM Western 2014 in Fehraltorf
 23. – 24. August 2014

Big Three Fall Show in Matzendorf 11. – 14. September 2014

Dies sind die Daten der NRHA CH:

14.-16. 2014 März Mooslargue

17.-20. April 2014  Mooslargue NRHA CH

25.-4. Mai 2014 Bea Bern

3. Mai 2014 Rookie Day Tramelan

10.-11. Mai 2014 Rookie Day Tramelan

2.- 5. Juli 2014 Givrins NRHA CH

14.-14. Juni 2014 Matzendorf NRHA CH

18.-21. Juli 2014 Mooslargue

7.-10. August 2014 Mooslargue

16.-19. Oktober 2014 Mooslargue

 

monika.locher@gmx.ch

Monika Locher, Restaurant du Moron, 2735 Malleray

032 492 15 25 abends

 

 

 

Die Brevet Weiterbildung findet für uns definitiv am 5. April in Zollikofen statt. Die  genaue Zeit folgt noch und anmelden müsst ihr euch beim SVPS.

Ich war am 7. 1. 2014 an einer Sitzung in Bern und habe die Neuerungen erfahren. Ihr werdet an diesem Kurs in das digitale Lehrmittel eingeführt.

Der Kurs wird entweder am Morgen oder am Nachmittag sein sobald ich mehr weiss informiere ich euch. Bis jetzt steht erst das Datum fest.

5. April 2014

Diese Weiterbildung ist zwingend für alle Instruktoren. Also Datum reservieren. Falls jemand verhindert ist, müsst ihr mit dem SVPS ein anderes Datum aushandeln alle die nicht teilgenommen haben werden gestrichen bis sie die Weiterbildung besucht haben.

Für die neuen Instruktoren wurde das Datum ebenfalls verschoben, der Kurs wird erst im Frühling ausgeschrieben. Auch dort gibt es noch Änderungen seitens des SVPS.

Bei uns Westernreitern wird es keine grossen Veränderungen geben, da wir diese im 2012 schon vorgearbeitet haben. Für  die Bahnfiguren die zum Teil neu benannt wurden, gilt noch eine Übergangsfrist. Es gibt noch viele Bestände der Brevet Ordner mit den alten Bahnfiguren Bezeichnungen.

Monika SWRA Ausbildung

Im Dezember haben Monika Pulver und Eveline Honegger bei der EWU die Stewardprüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Die SWRA verfügt nun schon über 6 eigene Stewards. Im Bedarfsfall können auch Stewards aus Deutschland eingesetzt werden.

Diese Stewards werden ab 2014 an allen SWRA-Turnieren eingesetzt. Der Steward ist der Vertreter der SWRA an den Turnieren und überwacht die Einhaltung der Tierschutzbestimmungen, des Regelbuches und generell der Fairness gegenüber Pferden und Menschen. Und dies nicht nur auf dem Abreitplatz, sondern auf dem gesamten Turniergelände. Entsprechend der Aufgabe hat er auch die nötige Verantwortung und Kompetenz.

Die Zuteilung der Stewards auf die Turniere erfolgt durch die SWRA, die diese Einsätze auch bezahlt.

Weitere Steward-Kurse werden nächstes Jahr durchgeführt, Interessenten melden sich bitte bei der Geschäftsstelle.

Personelles:

Wechsel in der Geschäftsstelle der SWRA
Per Ende November wird Alexandra Wissmann ihre Stelle als Leiterin der Geschäftsstelle der SWRA aufgeben. Während über drei Jahren hat sie als gute Seele der SWRA gewirkt und einen tollen Job gemacht. An ihr freundliches und aufgestelltes Wesen werden sich die SWRA-Mitglieder noch lange erinnern. Auch die Vorstandsmitglieder schätzten die angenehme Zusammenarbeit mit Alexandra immer sehr.

Da ihr ehemaliger Arbeitgeber, neu Teilzeitstellen anbietet, möchte Alexandra diese Chance packen und wieder zurück in den Polizeiberuf. Obwohl wir den Weggang von Alexandra sehr bedauern, verstehen wir ihren Entscheid. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute und viel Glück und hoffen natürlich, Alexandra weiterhin als Mitglied an unseren SWRA-Anlässen anzutreffen.

Zum Glück haben wir auch gleich eine würdige Nachfolgerin gefunden: Doris Hirter ist in Westernkreisen seit Jahren bekannt und bringt viel Erfahrung im Turnier- und Vereinsmanagement mit. Sie wird die Verantwortung für die Geschäftsstelle nahtlos von Alexandra übernehmen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Doris und wünschen ihr jetzt schon einen guten Start.

Wechsel im Sportbereich
Wegen Meinungsverschiedenheiten im Vorstand haben sich Esther Schlatter und Gisela Krasensky entschlossen, ihre Vorstandsmandate per sofort abzulegen. Esther war fast vier Jahre im Vorstand und Gisela fast zwei Jahre. Es tut uns leid, dass ihr Austritt so abrupt erfolgt und wir danken den beiden für ihren Einsatz während der vergangenen Jahre.

Gaby Waldmeier hat interimistisch das Amt des Sportchefs übernommen und wird sich an der kommenden Generalversammlung zur Wahl in den Vorstand zur Verfügung stellen. Weitere Kandidaten für den Vorstand werden noch gesucht, Interessenten melden sich bitte beim Präsidenten.

Sport:

Turnierkalender 2014
Die SWRA hat sich entschieden, im 2014 bei den Big Three Turnieren mitzumachen. Dies wurde in der Vergangenheit von etlichen Mitgliedern gewünscht, und wir freuen uns darauf, zusammen mit unseren Kollegen von SQHA und SPHA richtig grosse Turniere offerieren zu können.

Daneben gibt es natürlich das traditionelle und ebenso grosse Lindentree Classic in Müllheim. Diese Turniere sind alle A-Turniere, d.h. für alle Leistungsklassen und mit dem vollständigen Angebot an Disziplinen.

Der Turnierkalender sieht nun wie folgt aus:
- Big 3 Spring Show – The Kick-Off – in Fehraltorf, 1. – 4 Mai
- Lindentree Classic in Müllheim, 29. Mai bis 1. Juni
- Big 3 Summer Show – Summer Dream – in Givrins, 10. – 13. Juli
- Big 3 Fall Show – The Grand Final – in Matzendorf, 11. – 14. September

Wir sind weiterhin am Schauen, ob wir allenfalls noch weitere Turniere organisieren können. Interessierte Turnierveranstalter mögen sich doch bitte beim Vorstand melden.

Schweizer Meisterschaft 2014
Die SWRA hat den Lead übernommen für die Organisation der Schweizer Meisterschaft 2014 der Western Performance Klassen. Die anderen Verbände haben sich bereit erklärt, mitzumachen und die Vorbereitungen sind im vollen Gange.

Die Schweizer Meisterschaft wird am 23./24. August in Fehraltorf stattfinden. Das OK wird geleitet von Monika Locher. Freiwillige Helfer werden gesucht.

 

Wie nun überall gelesen werden kann, wird die revidierte Raumplanungsverordnung für viele von uns das AUS für die Pferdehaltung in der Landwirtschaftszone bedeuten. Die SWRA hat als Verein die Stellungnahme zu dieser Teilrevision gemäss Vorlage des COVICHEV unterschrieben.

Aber alle Reiter und Pferdebesitzer sollten sich dagegen wehren und diese Eingabe unterschreiben. Eine Vorlage (vorbereitet durch Nationalrat Hans Grunder) für eure Eingabe findet ihr auf der Internetseite: www.pferdewoche.ch/aktuelle-themen/raumplanung  klickt dort das Dokument   „Eingabe Verordnung RPG Pferde“ zum Download an.  Infos dazu findet ihr unter „Erläuternder Bericht“, „Verordnungstext“, „Vortrag Infoabend Bern“. Ergänzt das Doku mit vollständiger Absenderadresse. Eure Eingaben ausdrucken und an vorgesehener Stelle mit Ort, Datum und Unterschrift versehen. Eure Eingaben bis zum 27.November 2013 mit A-Post an folgende Adresse schicken:

Redaktion „PferdeWoche“
Brunnenstrasse 7
Postfach 732
8604 Volketswil

Herzlichen Dank für eure Unterstützung in dieser für alle Pferdebesitzer wichtigen Sache!

Die SWRA macht einen neuen Werbebanner. Darum suchen wir gute Fotos in Hochauflösung von euch SWRA Mitgliedern, oder solchen die es noch werden wollen. Für den neuen Werbebanner benötigen wir Fotos von:

- Freizeitreiterei
- Trail (auch Horse and Dog Trail)
- Pleasure
- Horsemanship
- Superhorse
- Western Riding
- Showmanship
- Reining
- evtl. SWRA Fun/Spezial Prüfungen
- gerne auch Youth
- und ALLE Rassen

Fotos per E-Mail an: andrea.gerber@swra.ch

für die Betreuung unserer neuen Turniersoftware WesTOP und Unterstützung der Turnierveranstalter bei Problemen damit

Aufgaben:
- A-jour-halten der Software in Zusammenarbeit mit dem Programmierer in Deutschland und dem Vorstand der EWU und der SWRA
- „Hotline“ für WesTOP Benützer
- Unterstützung Datentransfer zwischen der SWRA und dem Turnierveranstalter

Wir erwarten:
- Gute Access-Kenntnisse
- gute Erreichbarkeit
- gute Responsezeiten
- Interesse am Western-Reiten
- Eigene Infrastruktur (Büro, IT-Ausrüstung, Internet, Telefonanschluss)

Wir bieten:
- Ehrenamtliche Position mit Spesenersatz
- 2-tägiger Einführungskurs in Deutschland durch SWRA bezahlt

Interessenten/innen melden sich bitte beim Finanzchef SWRA (simon.zimmermann@swra.ch).