Wir begrüssen die Rheintaler Westernreiter als neue Regionalgruppe der SWRA und wünschen ihr einen guten Start.

Es freut uns dass Nicole Schmid und Sebastian Scheifele sich entschlossen haben, im 2015 ein SWRA-A-Turnier durchzuführen:

Datum:    26. – 28. Juni 2015

Ort:          NPZ Bern

Klassen:  SWRA LK 4 – 1 / FM Western / Offene Prüfungen

Damit haben wir jetzt 4 A-Turniere im 2015:

18. – 19. April          A-Turnier Totally Western Gossau

14. – 16. Mai             A-Turnier mit SPHA in Holziken

26. – 28. Juni           A-Turnier im NPZ Bern

10. – 11. Oktober      A-Turnier Final Countdown Holziken

Wir danken allen Turnierveranstaltern herzlich für ihre Bereitschaft, für die SWRA Turniere zu organisieren und wünschen ihnen schon jetzt ein erfolgreiches Turnier.

Liebe SWRA Mitglieder

 

Für die BEA PFERD 2015 vom 24. April – 3. Mai suchen wir 2 Reiter/Pferde Paare, die gut harmonieren, einen gewissen Ausbildungsstand haben und bereit sind, (möglichst) 10 Tage an der BEA das Westernreiten dem Publikum näher zu bringen. Dies in den versichiedenen Disziplinen, wie z.B. Trail, Reining, Ranchhorse etc.

Weitere Auskünfte erteilen wir gerne:

http://www.pferd-messe.ch/desktopdefault.aspx/tabid-615/

 

Letztes Jahr wurde an einigen Turnieren die Disziplin “Ranch Horse Pleasure” als freie Prüfung angeboten und fand grossen Anklang bei den Turnierteilnehmern. Auf vielseitigen Wunsch wird diese Disziplin nun ab 2015 unter dem Namen “Ranch Riding” eine offizielle Disziplin in allen Leistungsklassen und es gibt auch Leistungspunkte dafür. Die Regeln und Pattern sind in etwa so, wie sie letztes Jahr im Ranch Pleasure angewandt wurden und werden im neuen Regelbuch detailliert aufgeführt. Das neue Regelbuch für die Jahre 2015/2016 wird den Mitgliedern im Februar 2015 zugestellt.

Es freut uns, dass die Totally Western-Crew sich entschlossen hat, dieses Jahr wieder ein SWRA-A-Turnier durchzuführen und zwar am

18./19. April 2015 in Gossau ZH

Damit haben wir jetzt schon 3 A-Turniere im 2015 und wir sind immer noch daran, weitere Turniere zu organisieren.

 

Wir danken den Turnierveranstaltern schon jetzt ganz herzlich für ihren Einsatz!

Die Leistungspunkte sowie Platzierungen, Nennungen und Punkteliste sind online !

Finde die Infos unter “Turniere” – “Ranglisten”

 

Bei Unstimmigkeiten bitte Info an simon.zimmermann@swra.ch

Die Resultate an der LT Classic haben gezeigt, dass der Art. 901 im Schweizer Zusatz auf Seite CH-4 für die LK4 A/B

nicht sinnvoll ist. Der Vorstand der SWRA hat deshalb an seiner Sitzung vom 2. Juni 2014 beschlossen, den ersten Satz dieses

Artikels ab sofort wie folgt abzuändern:

“Der Mindestscore von 56 für eine Platzierung gilt für alle gescorten Prüfungen, mit Ausnahme der Klassen LK4 A/B.

Die Leistungspunkte der Klassen LK4 A/B werden für 2014 schon ab dem ersten Turnier ohne Mindestscore berechnet

(entsprechend Art. 902).

Bewerben Sie sich für einen ProLeading Studienplatz der QueensRanchAcademy AG für das Jahr 2014!

Nähere Einzelheiten finden auf unserer Homepage unter “Marktplatz”.

Unter Turniere – Downloads ist das neue Regelbuch ab sofort online !

Da der Termin der Big Three Fall Show genau auf die German Open fällt und einige Teilnehmer seitens aller Verbände fehlen würden, hat das Big Three OK Team entschieden, die Fall Show zu verschieben.

Neu findet das letzte Big Three Turnier vom 2. – 5. Oktober 2014 statt. Austragungsort bleibt Matzendorf!